Freebies for you


Da wir als Frauen die Essenz der Mondin in uns tragen, bietet sich Vollmondrituale zur Stärkung unserer Energie besonders an.
In unserer maskulinen Leistungsgesellschaft ist es nämlich gar nicht so leicht, im Alltag unsere weibliche Energie zu halten. Sie muss regelmäßig aufgefüllt und genährt werden. In diesem Video teile ich die wirkungsvollsten und besten Rituale mit dir.


Yoniatmung- In Sekundenschnelle zu neuer Energie

Du fühlst dich müde, erschöpft und ausgelaugt? Diese Übung gibt dir den Frischekick. 

 

Nimm ein paar tiefe Atemzüge nach diesem Muster und du wirst dich direkt frischer, energiegeladener und geerdeter fühlen

 

In unserer Yoni, unserem Schoßraum sind zwei wichtige Energiezentren für unsere weibliche Energie und Weiblichkeit: 

Das Wurzelchakra (steht u.a. für Vertrauen, Urvertrauen, Mutterbeziehung, Geborgenheit, Sicherheit). Und das Sexualchakra, auch Sakralchakra genannt. Dort ist das energetische Zuhause u.a. unsere Gefühle und Emotionen, Sexualität, Bedürfnisse, unseres Körperbewusstsein. 

 

Mit dieser besonderen Yoniatmung harmonisieren wir sie und füllen sie, und damit auch unsere weibliche Energie schnell wieder auf. 



Herzblockaden lösen

Mit dieser Übung wirst du dich sofort freier und leichter fühlen. Sie öffnet deinen Herzraum, vertreib die Enge und den Druck. Du kannst die Weite in dir spüren. 

 

Befreie dich auf magische Weise. Lass alle die (Selbst-)Liebe verweigernden Gefühle, die in deinem Schoßraum gespeichert sind, mit jedem Atemzug von dir abgleiten. All die Wut, Enttäuschung, Traurigkeit, die Scham- und die Schuldgefühle. Lass sie los und transformiere sie auf yonimagische Weise. 



Der magische Yoni Talk

Weibliche Energie muss regelmäßig genährt werden. Doch was brauchst DU?

 

Mit dieser magischen Übung wirst du sofort Antworten bekommen, die für dich und deinen Körper funktionieren. Denn wir Frauen sind zwar von Prinzip aus gleich, doch gleichzeitig vollkommen unterschiedlich.

 

Dieses Tool zeigt dir deinen individuellen Weg.