Häufige Fragen

Wie finde ich die passende Größe für mich?

 

Yoni Eggs sind sehr individuelle und handgeschliffen. Dennoch sind sie üblicherweise in 3 verschiedenen Größen erhältlich. Empfehlenswert ist es, mit der größeren Größe zu beginnen. Je größer das Yoni Egg, desto einfacher lässt es sich gezielt auf und ab bewegen. Denn für ungeübte ist es zunächst schwierig, das Ei aufgrund der Größe zu fühlen und mit der Beckenmuskulatur auf und ab zu bewegen, so dass diese sensibilisiert und trainiert wird. Zu Beginn wird es vielleicht schwierig für dich sein, das Ei zu halten. Deshalb beginne mit der Einführung im Liegen, z.B. beim Anhören der yonimagischen Meditation. 

 

Größe S (ca. 20x30 mm): besonders geeignet für Frauen, die schon fortgeschrittene Erfahrungen mit Yoni Egg oder Liebeskugeln haben und bereits über eine geübte und starke Beckenbodenmuskulatur verfügen. 

 

Größe M (ca. 25x40 mm): besonders geeignet für Frauen, die schon ein Kind vaginal entbunden haben oder die ihre Orgasmusfähigkeit verbessern wollen

 

Größe L (ca. 30x45 mm): für ungeübte Frauen und jene, die bereits ein oder mehrere Kinder entbunden haben. 

 

Übrigens hat die Größe deines Yoni Egg weder mit deiner Körpergröße, deinem Gewicht oder etwas mit deinem Becken zu tun. Es richtet sich einzig und allein nach der Stärke deiner Beckenbodenmuskulatur, die dir und ihm übrigens auch multiple Orgasmen schenken kann. 

 

Jedes Yoni Ei ist ein reines Naturprodukt und wird von Hand gefertigt. Deshalb gleicht kein Ei dem anderen und kann leicht in Größe, Form und Farbe abweichen. 

 

Wie oft und wann kann oder sollte ich meinen Stein tragen?

Ich empfehle dir zu Beginn das Tragen und Halten im Liegen, z.B. während einer Meditation oder über Nacht. Für gewöhnlich rutscht er zu Beginn beim Aufstehen heraus. Wenn du Lust hast, dann nutze ihn täglich. So bald du etwas mehr Tragestärke hast, kannst du ihn auch im Alltag benutzen, z.B. beim Einkaufen oder Autofahren. Folge einfach deinem Gefühl. 

Trage ihn nicht, während du deine Tage hast oder mit (d)einem Mann schläfst. 

 

Wie reinige ich meinen Stein?

Du kannst ihn einfach unter klarem Wasser abspülen und bei Gelegenheit für einige Stunden z.B. auf ein Fensterbrett ins Mond- oder Sonnenlicht legen, um ihn energetisch wieder aufzuladen. 

 

Wie kann ich mein Yoni Egg verwenden?

Da es sich tatsächlich um einen mineralischen Heil-Edelstein handelt, kannst du nicht nur zum Training deiner Beckenbodenmuskulatur und für die ausgewählte Heilkraft nutzen. Wenn du etwas geübter bist, verlängere die Tragezeit (er wird seine Heilfähigkeiten noch intensiver ausüben) und übe das gezielte Auf- und Abgleitenlassen deines Ei. 

Da jeder Stein über bestimmte Heilfähigkeiten und Wirkungen verfügt, lässt sich dieser im Alltag sogar vielfältig verwenden. 

So kannst du ihn beispielsweise als Heilstein in eine Wasserkaraffe geben, um dein Trinkwasser zu energetisieren und anzureichern. Oder aber auch nachts unters Kopfkissen legen (deins, das deines Mannes, deiner Kinder..) damit er bei demjenigen seine Heilkraft verbreitet. Du kannst es als Handschmeichler verwenden und immer bei dir tragen. Es gibt so vielfältige schöne Anwendungsmöglichkeiten über das Einführen in die Yoni hinaus. 

 

Kann ich mein Yoni Egg, Zauberstab oder Kristall umtauschen? 

Bitte habe Verständnis dafür, dass aus hygienischen Gründen der Umtausch ausgeschlossen ist.

 

Ich bin mir unsicher. Darf ich dir noch eine persönliche Frage stellen? 

Ja natürlich. Schreib mir einfach eine Mail an support@silviaheuer.com und ich antworte dir so schnell wie möglich. 

 

Allgemeiner Hinweis: 

Heilsteinen sind Edel- oder Halbedelsteine, denen besondere Heilwirkungen nachgesagt werden. Viele Nutzer berichten von vielfältigen positiven Erfahrungen in der Anwendung. Deshalb ist es sehr beliebt und verbreitet, Heilsteine zusätzlich zu bewährten Therapien einzusetzen. Wir sind gesetzlich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, dass alle Anwendungsbereiche keine Heilaussagen oder Heilversprechen darstellen.